[back to projects]

Public Question Library: Graz (2011)

 

The Public Question Library was a community generated library of questions wood-burnt onto wooden boxes with a carrying strap. Occupying a store for one week, the question/boxes were available to be checked out by the public, then returned. After the week, boxes were loaded into a shelf/cart, taken to a public square, and given away. See the video below for more logistical explanation.

*

What is a good question? Perhaps one that reveals something. Or one that precipitates a discussion. Or perhaps the best questions are ones that have no certain answers. What does the government have to do with me? When I am a spectator, do I still take part? What is a community and where is mine?

A question is an empty box without a lid waiting to be filled, but never full. The Public Question Library is a growing collection of questions contributed by citizens and visitors to Graz. Perhaps a community is simply a group of people reflecting on the same questions.

/

Was ist eine gute Frage? Vielleicht diejenige, die etwas enthüllt. Oder eine, die eine Diskussion provoziert. Oder vielleicht sind die besten Fragen solche, die keine sicheren Antworten haben. Was hat die Regierung mit mir zu tun? Wenn ich ein Zuschauer bin, nehme ich dann auch teil? Was bedeutet cool? Was ist eine Gemeinschaft und wo ist meine?

Eine Frage ist wie eine leere Box ohne Deckel, die darauf wartet, gefüllt zu werden. Die „Public Question Library“ ist eine wachsende Sammlung von Fragen, die von Grazer Bürgern und Besuchern beigetragen werden. Vielleicht ist eine Gemeinschaft ja einfach eine Gruppe von Leuten, die über die gleichen Fragen nachdenken.

 

Steirischer Herbst 2011 (english / deutsch)

Storefront Installation
27 September - 2 October, 2011

 

Commissioned by steirischer herbst / Auftragswerk steirischer herbst